Ein Live Forum

Tips und Tricks rund um Abletons Musiksoftware...
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2018 13:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ableton 10 ? (Spekulationen)
BeitragVerfasst: 21. Jan 2017 16:24 
knusprig

Registriert: 25.11.2012
Beiträge: 32
Hallo,

ich wollte mich nur mal danach erkundigen ob Gerüchte bzgl. Live 10 im Umlauf sind und wenn ja, wann mit dem Erscheinen zu rechnen sei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ableton 10
BeitragVerfasst: 21. Jan 2017 23:42 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 1030
Ort: Fürth
Wow. Du musst unbedingt ein Fragezeichen hinter den Titel setzen.
Hab ne mittlere Herzattacke bekommen als ich den Titel gesehen hab. :lol:

_________________
My tracks:
http://www.facebook.com/mister.adl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ableton 10 ? (Spekulationen)
BeitragVerfasst: 23. Jan 2017 11:42 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2005
Beiträge: 9292
Ort: Rhein Main
Haha habs geändert - hab auch erst einen riesen Schreck bekommen :lol:

_________________
http://www.facebook.com/sascha.kloeber


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ableton 10 ? (Spekulationen)
BeitragVerfasst: 23. Jan 2017 19:09 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2008
Beiträge: 844
Ort: Hannover
Wollte auch schon so nen Thread erstellen, da ich vor kurzem den Newsletter von Bitwig erhalten habe, worin Bitwig 2 für Februar angekündigt wird. Ich finde, dass Ableton langsam mal ne neue Version raus hauen könnten. Es gibt viele Dinge, die mich an Live stören und ich nicht anpassen kann. Ich hätte mich schon längst von Live verabschiedet, wenn es nicht so schwierig wäre, sich an ein neues Programm zu gewöhnen. Geht es nur mir so oder auch anderen Live 8 oder 9 Usern?

_________________
Live 8 Suite @ Win 10 64Bit, i7-6700, 32GB RAM

http://soundcloud.com/digital-fun-k
http://soundcloud.com/kai-heiterkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ableton 10 ? (Spekulationen)
BeitragVerfasst: 23. Jan 2017 19:29 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2009
Beiträge: 457
Also meine Spekulation/Hoffnung wäre dass es eigentlich irgendwann auf "Ableton Touch" rauslaufen müsste. Ist einfach die logische Konsequenz und würde dann vielleicht auch die längere Wartezeit erklären. Als ich drüber nachgedacht habe ist mir auch aufgefallen wie gut geeignet die jetzige Oberfläche schon dafür ist, man müsste primär ein paar Buttens ein wenig abändern, aber wirklich tiefgreifende Änderung in der UI bräuchte es nicht mal. Wie gesagt reine Spekulation aber ich glaube Ableton müsste eigentlich fast unglaublich ignorant sein um nicht in der Richtung was zu machen.


Digital Fun K hat geschrieben:
Es gibt viele Dinge, die mich an Live stören und ich nicht anpassen kann. Ich hätte mich schon längst von Live verabschiedet, wenn es nicht so schwierig wäre, sich an ein neues Programm zu gewöhnen. Geht es nur mir so oder auch anderen Live 8 oder 9 Usern?


Hmmja, also geht auch anderen so was ich lese, aber ich persönlich bin absolut zufrieden. Es gibt klar einen ganze Haufen Dinge die "nice" wären, aber nichts was mich wirklich aufregt. Auch nachdem ich früher viel auf dem Wishlist-Forum rumgelesen habe, wurde mir irgendann klar dass meine persönlichen Wünsche/Präferenzen nicht universell sind, und wenn sie es mir erfüllen würden dann müssten sie es auch allen anderen erfüllen und dann würde es ein unübersichtliches Chaos. Seitdem bin ich da bescheidener geworden und feier eigentlich auch Abletons Politik. Ist so ein deutsches Ingenieurs-Ethos habe ich dass Gefühl: Keine dreckgen Hacks, alles was gemacht wird muss sauber integrierbar sein sonst passiert es eben nicht. Wie Ableton auch mit dem jetzigen (imho erheblichen) Funktionsumfang nicht nur sauber aufgeräumt, sondern auch absolut intuitiv-logisch ist, ist imho eine absolute Leistung. Jede einzelne Funktion passt perfekt ins Gesamtbild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ableton 10 ? (Spekulationen)
BeitragVerfasst: 24. Jan 2017 21:42 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2006
Beiträge: 2524
Ort: Wuppertal/Aachen
Digital Fun K hat geschrieben:
Ich hätte mich schon längst von Live verabschiedet, wenn es nicht so schwierig wäre, sich an ein neues Programm zu gewöhnen. Geht es nur mir so oder auch anderen Live 8 oder 9 Usern?
Das ist eigentlich genau der Grund weshalb ich mal wieder dieses Forum geöffnet habe. Ich wollte wegen Bitwig 2.0 schon nen eigenen Thread auf machen, hab aber dann das hier gesehen.

Gerade diese neuen Modulatoren in Bitwig mit denen scheinbar überall alles modulieren kann machen mich schwach. Wenn ich das richtig verstehe sogar Sidechain auf alles was man will. Ob man das auf allem braucht ist ne andere Frage aber es ist besser, dass es möglich ist als, dass es nicht möglich ist. So kann man wenigstens von Fall zu Fall entscheiden ob es Sinn macht.
Auf jeden Fall habe ich nachdem ich die Ankündigung von Bitwig 2.0 gesehen habe wieder ersthaft darüber nachgedacht zu wechseln. Momentan spart man übrigens noch 80€ wenn man bis vor dem Release von Bitwig 2 noch Bitwig 1 kauft und kriegt wie bei Ableton dann Bitwog 2 gratis. Wäre ich gerade was besser bei Kasse würde ich es sicher tun.

Ich besuche in der Uni gerade im Optionalbereich den Kurs Grundlagen des Gründungsmanagements. Da wurde meine ich mehrmals gesagt, dass ein Mangel an eigener Inovation der Tod für eine Firma sein kann wenn die Konkurenz nicht das gleiche Problem hat. So ist die Taschenlampen Firma MagLite, und die waren Marktführer, von der Bildfläche verschwunden weil sie im Gegensatz zu allen anderen nicht auf LEDs umgesiegen sind. Bei vielen großen Autobauern sieht man, dass sie nicht den gleichen Fehler machen wollen und sie investieren fleißig in die Entwicklung von Elektroautos.
Und was das angeht finde ich, dass Bitwig Ableton gerade so richtig abhängt. Selbst bei Bitwig 1.0 war das schon so. Wenn Ableton nicht mal langsam den Arsch hoch kriegt glaube ich, dass es langfristig wirklich böse für sie enden könnte. Ich warte vor einem Wechsel wahrscheinlich erst noch Live 10 ab und guck mal was so drin ist, aber wenn die da nicht ordentlich nachlegen dann wird mein Wunsch zu wechseln nur noch größer und anstatt ein Live Upgrade gibt es einen Bitwig Neukauf.
Und wenn es so weiter geht, dann gibt es bevor Live 11 mit neuen Features nachlegt sicher schon Bitwig 5.0. Es muss ja nicht so sein wie früher, dass die Versionsnummer zur Jahreszahl passt, aber während Live 9 ein bisschen länger gebraucht hat, was absolut in Ordnung war, wird es mit Live 10 langsam wirklich dekadent.

Ich hoffe ja, dass Bitwig Jan Böhmermann mäßig von Ableton selbst und nicht nur von alten Ableton Mitarbeitern gegründet wurde, das irgendwann aufgeklärt wird und beide Programme mit allen Features zu einer Super-DAW zusamengeführt werden.
Alternativ darf Ableton auch voll abkacken, pleite gehen und dann von Bitwig aufgekauft werden und die führen beides dann zusammen.
Allerdings sagt es schon einiges über den Inovationswillen bei Ableton aus wenn alte Mitarbeiter sich verabschieden und ihre eigene sehr Inovative DAW entwickeln. Vielleicht fühlten die sich eingeengt und bei Ableton lässt man sie die neuen Ideen nicht ausprobieren.
Mein Wunsch ist ja mich bei Ableton als Entwickler zu bewerben falls ich in diesem Jahrhundert noch mal mit dem Studium fertig werde. Aber auch was das angeht fange ich gerade an zu überlegen ob Bitwig da nicht die bessere Wahl wäre.

Mahone hat geschrieben:
Ist so ein deutsches Ingenieurs-Ethos habe ich dass Gefühl: Keine dreckgen Hacks, alles was gemacht wird muss sauber integrierbar sein sonst passiert es eben nicht.
Ich hab ja bis jetzt nur die Bitwig Demo ausprobiert, aber mir ist bis jetzt nicht zu Ohren gekommen, dass Bitwig schlampig programmiert sein. Saubere Entwicklung und Inovation schließen sich ja nicht gegenseitig aus.
Genauso schließt das auch nicht die Erfüllung von Wünschen aus dem Wishlistfroum aus. Natürlich ist klar, dass man nicht alle Wünsche erfüllen kann, aber ich würde nicht sagen, dass man in der Pflicht ist alle zu erfüllen nur weil man ein paar erfüllt. Wurde bis jetzt ja auch nicht so gehandhabt. Und wenn man diese Wünsche nicht beachtet dann würde dieses ganze wishlistforum keinen Sinn machen.
Man kann sich als Entwickler ja erst alle Features raus picken die realistisch sind und dann lässt man die User abstimmen. Die Abstimmungsergebnisse muss man ja auch nicht öffentlich machen. So bleibt es ein Geheimnis was denn jetzt rein kommt und was nicht. Ich würde sagen es wäre eine gute Aufteilung wenn man 50% der neuen Features aus dem Wishlistforum nimmt (falls das genug gute Ideen her gibt) und 50% aus Ideen der Entwickler.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ableton 10 ? (Spekulationen)
BeitragVerfasst: 24. Jan 2017 23:03 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2006
Beiträge: 2524
Ort: Wuppertal/Aachen
Ich hab gerade mal "ableton live 10" in die Google suche eingetippt um nach (ganz bestimmt hoch fragwürdigen und spekulativen) Gerüchten zu suchen. Bevor ich die Anfrage abgeschickt hab stand in den Vorschlägen schon "ableton live 10 crack" drin.
Wenn man es schon nicht kauft, warum ist man dann sogar zu faul erst mal nachzugucken ob es das Program überhaupt schon gibt. Mein Glaube an die Menschheit geht verloren :helpless:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ableton 10 ? (Spekulationen)
BeitragVerfasst: 25. Jan 2017 11:27 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2005
Beiträge: 9292
Ort: Rhein Main
JuSchu hat geschrieben:
Bevor ich die Anfrage abgeschickt hab stand in den Vorschlägen schon "ableton live 10 crack" drin.

Alter Hacker Trick. Von alleine laden sie ja nicht den Viren Shit nicht drauf :smile:

_________________
http://www.facebook.com/sascha.kloeber


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ableton 10 ? (Spekulationen)
BeitragVerfasst: 11. Nov 2017 12:23 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2005
Beiträge: 9292
Ort: Rhein Main
Hier gehts zum Ableton 10 Thread ;)

viewtopic.php?f=1&t=6215

_________________
http://www.facebook.com/sascha.kloeber


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de