Ein Live Forum

Tips und Tricks rund um Abletons Musiksoftware...
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2018 13:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Dez 2008 15:06 
sahnig
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2005
Beiträge: 184
Ort: Saarland
jo eben :-) genau so habs jetzt gecheckt!

fehlt nur noch dass ich im impuls und co die bänke switchen kann aber das krieg ich auch noch hin :-)

dann kann ich so gut wie ohne maus schaffen :-D ziel erreicht

_________________
http://www.primitive-visions.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21. Jul 2009 13:55 
unbekannt

Registriert: 18.08.2006
Beiträge: 2
Erstmal: Klasse Forum mit wirklich vielen brauchbaren Tips & Tricks. Echt Toll :D

Nun hab ich aber doch ein Problem beim umsetzten des Automaps. Soweit, das ich mein Automap in Live auswählen kann bin ich schon, leider tut sich aber nix wenn ich die Encoder oder Fader bewege. Die Midizuweisung über "Learn" funktioniert, darin liegt es also nicht :D

Ich benutze einen Xone3D und würde gerne die 8 Fader immer den ersten 8 Spuren zuweisen. Die 8 Endlosencoder würde ich gerne für die Kontroller der Plugins benutzen.

Hat das jemandem im Einsatz?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Mai 2011 12:35 
knusprig
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2011
Beiträge: 46
Hi Leutz,

verstehe hier gerade die Welt nicht mehr und hoffe Ihr könnt mir helfen. Zum Problem:

Habe mir vor einiger Zeit auch eigene Automaps via der Prozedur mit der UserConfiguration.txt geschrieben, in 'nem eigenen Verzeichnis abgespeichert und dieses dann als Controller in Live eingebunden - so wie hier auch beschrieben. Funzt auch alles wunderbar. Wollte nun ein paar Controls ändern bzw. die editierte txt anschauen. Habe schon meinen ganzen Rechner durchforstet, aber ich finde um's verrecken diese Datei nicht. Sie muss aber irgendwo sein, da sie ja mit dem zugehörigen Verzeichnis in Live arbeitet. Habe gestern den ganzen Abend davor gesessen und bin echt am Verzweifeln.

Zur Info: Ich habe 'nen Mac. Da gibt es ja nur diese Midi Remote Scripts unter Applications => Paketinhalt anzeigen => Contents/App-Resources. Habe dort auch keine User Remote Scripts.

Also vorrangig an die Mac-User. Wo ist das verdammte File?

Gruß Piote


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Jun 2011 12:30 
knusprig
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2011
Beiträge: 46
Hat sich erledigt - gefunden.
Falls es jemanden interessiert:

OSX>>user>>Library>>Preferences>>Ableton>>Live...>>User Remote Scripts


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011 14:49 
frisch

Registriert: 02.06.2011
Beiträge: 5
Hallo,
ist es auch irgendwie möglich schon vorhandene mappings, zb das vom mackie control zu verändern? Mir geht es hierbei hauptsächlich um die drehregler die sich beim mackie control unbegrenzt drehen lassen. Da das bei meinem controller nicht funktioniert führt das zu problemen.
vielen Dank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Aug 2012 10:02 
unbekannt

Registriert: 31.08.2012
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich bin neu hier in dem Forum und habe auch so keine Forum Erfahrung.
Also wenn ich was falsch mache, nicht gleich .......

Ich setze mich gerade mit dem User Remote script und dem BCR2000 auseinander.

Dazu habe ich folgende für mich wichtige Frage.

Kann es sein das in Live 8.3 die userConfiguration.txt nicht mehr erkennt ? :roll:
Danke im voraus !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Okt 2013 15:10 
unbekannt

Registriert: 07.10.2013
Beiträge: 2
Ort: Auhagen
Hallo,
ich versuche seit einer Woche mein Automapping für meine Allen&Heath K2 Controller in ganz zu bekommen.
Erkannt wird es in Ableton Live 9.0.6 aber es funktioniert nicht, ich bekomme es einfach nicht zum laufen.

Jemand ne Idee?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Okt 2013 18:32 
unbekannt

Registriert: 07.10.2013
Beiträge: 2
Ort: Auhagen
Fehler gefunden! Soabld ich eine Note eingeben, erkennt Ableton das Mapping nicht mehr!
Leider bekomme ich nur die Volume Fader und Encoder belegt.... Send Kanäle will er nicht erkennen. Komisch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24. Okt 2018 16:59 
knusprig

Registriert: 22.05.2010
Beiträge: 15
Ort: Hamm
Möchte das Thema nochmal aufgreifen.

Ist es wohl möglich einen Arturia Beatstep so ähnlich zu programmieren die der rechte Teil einer APC 40 MK I ?

Möchte mit den 16 Encodern und 16 Pads die man da so zur Verfügung hat, also die Devices steuern und evtl. noch ein paar Werte der Spuren.
Hat da einer Erfahrung mit?

Vielen Dank im Voraus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de